Sportlerehrung 2018

[Fotos: Michael Rosenstiel / michael-fotografiert.de]

Freundschaftskampf 18.02.17

Am 18. Februar organisierte Taekwondo Ates für den Nachwuchs einen vereinsinternen Freundschaftskampf zwischen den Abteilungen Offenburg und Gengenbach.

Viele Schüler hatten den Mut zur Teilnahme, nutzten die Gelegenheit sich mit anderen zu messen und das im Training Erlernte umzusetzen.

Damit wollen die Trainer Aydin Ates und Atila Güldüren die jüngsten Schüler gut auf die kommenden Meisterschaften vorbereiten.

Einige Schüler machten Ihre ersten Erfahrungen. Besonders Stolz waren die Trainer auf die jüngsten Teilnehmerinnen Celina Schober (4) und Indira Cote (5).

Freundschaftsturnier2017

Bild der Teilnehmer:

Osman Abdulhak (2 Pl.), Emirkan Kelleci (1.Pl.), Robin Tausch (1.Pl.), Wladimir Weis (2.Pl.), William Eichler (1.Pl.), Erik Schuppe (2.Pl.), Lion Weit (1.P.), Mathis Menuel(2.Pl.), Kaan Polat (1.Pl.),

Patricio Münzer (2.Pl.), Danil Klemer (1.Pl.), Anel Kara (2.Pl.), Kevin Mauter (1.Pl.), Elias Müller (2.Pl.), Celina Schober (2.Pl.), Indira Cote (2.Pl.), Marvin Lau (2.Pl.), Efe Keskin (1.Pl.),

Michael Hepting (1.Pl.), Yannick Menuel (2.Pl.), Ilias Dahmani (2.Pl.), Max Zahn (2.Pl.), David Hipp (1.Pl.), Gianluca Conti (2.Pl.), Maxim Hogenmüller (1.Pl.), Abed Al Aswad(2.Pl.), Raphael Cote (1.Pl.), Robin Enis (2.Pl.),

Ricardo Schenk (1.Pl.), Luca Richter (1.Pl.), Benjamin Späth (2.Pl.), Maximillian Moog (1.Pl.), Rayan Scheiermann (2.Pl.), Almila Polat (1.Pl.), Samira Straubinger (2.Pl.), Dominik Müller (2.Pl.), Wadim Klemer (1.Pl.),
Obeida Abdulhak (1.Pl.), Maximilian Bosse (2.Pl.), Marlon Dold (1.Pl.), Koray Özdindar (1.Pl.), Vitali Fedetov (2.Pl.),  Lilly Emilia Moser (1.Pl.), Jacqueline Schenk (2.Pl.), Luis Engel (2.Pl.), Mirco Becker (1.Pl.),
Yaprak Keskin (2.Pl.), Mira Meyle (1.Pl.), Timo Hupfer (2.Pl.), Yunus Yilmaz (1.Pl.), Alla Aldin Al Aswad (2.Pl.)  Selinnay Meral (1.Pl.), Chantal Helm (2.Pl.)

 

 

Kinder Freundschaftskampf 25.10.2015

Am Sonntag 25.10.15 fand in den Vereinsräumen von Taekwondo Ates ein interner Kinder-Freundschaftskampf der Abteilungen Offenburg, Gengenbach, Steinach und Ettenheim e.V. statt.

pano
64 Kinder konnten hier erste Kampferfahrungen sammeln und sich auf das kommende Turnier, den Kids-Cup am 28.11.2015 vorbereiten. Dabei können die Schüler den Einsatz der erlernten Techniken im Training besser verstehen.
Trainer Aydin Ates, Atila Güldüren und Heiko Schöpf konnten hier auch einige neue Talente sichten. Die Talente werden zum speziellen Kampftraining eingeladen und intensiv auf weitere Turniere vorbereitet.

Ergebnisse:
1. Platz
Ilias Dahmani-Moussa, Luca Gaisser, Alina Kastrati, Raphael Cotè, Ramon Sen, Dominik Müller Luca Richter, Lion Weit, Efe Keskin, Michael Eichmann, Gianluca Conti, Julian Röderer, Furkan Gök, Umut Güldüren, Silas Kienzle, Almila Polat, Mirza Delic, Erik Redick, Yaprak Keskin, Cassandra Cotè, Amel Delic, Maxim Hogenmüller, Yunus Yilmaz, Yuna Jörger, Marius Rastetter, Tuan Ates, Michael Mai, Cornelius Jörger, Sarah Paprotny

2. Platz
Luca Uhrig, Iliyas Flammer, Efthimia Tsiantoula, Elias Baars, Marvin Wangler, Elvis Noack, Tizian Hug, Matthias Bay, Ricardo Schenk, Leon Baron, Benjamin Späth, Fabio Junele, Nafisa Demir, Elija Jäger, Colin Marx, Vivien Uhrig, Martha Noack, Marlon Dold, Dzenan Jakob, Simon Röderer, Larissa Uhrig, Volkan Yerligil, Yanneck Bach, Diyar Usta, Nikita Hartmann, Joan Gonsior

Unentschieden
Jacqueline Schenk, Jagoda Hajduk, Max Weber, Kaan Polat, Luis Engel, Max Zahn, Eric Busch, Tim Mann

Freundschaftskampf am 27.04.13

Am 27.04.2013 fand im Studio Offenburg ein Freundschaftsturnier der Abteilungen Gengenbach, Steinach und Offenburg statt.

Trainer Aydin Ates, Atila Güldüren und Heiko Schöpf nutzten die Gelegenheit, Talente für das nächste Turnier heraus zu finden.

IMG_3775

Bild 1. Reihe von links:
Erik Redick 1. Pl., Zoe Müller 1.Pl, Nike Jedicke 1.Pl., Michael Eichmann 1.Pl., Tunca Nezir 2. Pl., Eric Busch 1.Pl., Dzenan Jakob 2.Pl., Marius Rastetter 1. Pl.,Maxim Raut 2. Pl., Efehan Menekse 2. Pl.

Bild 2. Reihe
Moritz Moser 2.Pl., Luca Gießler 1.Pl., Cornelius Jörger 1.Pl., Yasin Reinecke 1.Pl., Dominik Müller 2. Pl., Zeyneb Ünlü 3. Pl., Selinnay Meral 2. Pl., Fernando Fischer 1.Pl., Daniel Diz 2.Pl., Assis Ramadan 1.Pl., Umut Güldüren 1.Pl.

Bild 3. Reihe
Sandra Tolmatschew 1. Pl., Sebastian Rösch 2.Pl., Koray Unrau 3.Pl., Maik Becker 2.Pl., Joshua Baldassarre 1.Pl., Felix Mußler 1.Pl., Jermaine Delgado 2.Pl., Emre Dökme 1.Pl., Volkan Yerligil 2.Pl., Benjamin Gertje 2.Pl., Trainer Aydin Ates

Bild 4. Reihe
Jonas Dame 2.Pl., Matthias Zimmermeyer 1.Pl., Nikolai Tolmatschew 1.Pl., Frank Moser 2.Pl., Luca Bohnert 2. Pl., Adrian Gehringer 3.Pl., Mesut Erdamar 1.Pl., Coach Sena Tokgöz, Sabrina Logel, Trainer Atila Güldüren

Mehr Bilder in der Galerie.

Offenburger Sportlerehrung

Bereits am 12. Dezember fand in Offenburg die jährliche Sportlerehrung statt.

Für ihre Erfolge in 2011 wurden auch 2 Schüler von Taekwondo Ates e.V. von Oberbürgermeisterin Edith Schreiner geehrt:

      

Natalie Vollmer (links mit Aydin Ates), Baden-Wüttembergische Meisterin und Justine Lange, Badische Meisterin.