Badische Meisterschaften Sonntag, 08.03.2020 in Gengenbach

Taekwondo Ates e.V. war Ausrichter der Badischen Meisterschaften 2020 in der Kinzigtal-Halle Gengenbach.

Mit 30 Schülern erreichte Taekwondo Ates 15 Badische Meister, 7 x Silber und 6 x Bronze-Medaillen und den 4. Platz bei der Mannschaftswertung.
Trainer Aydin Ates war sehr zufrieden mit den Leistungen der Schüler, besonders mit dem jüngsten Teilnehmer Michael Root (4 Jahre).

IMG_1949

Bild vorne von links:
Koray Kefal 1.Pl., Hendrik Bruder 1.Pl., Michael Root 3.Pl., Moritz Himmelsbach 2.Pl., Emiray Kefal 1.Pl., Sami Ben Hadj 4.Pl., Mark Beraz 3.Pl.,
Emelie Sepp 1.Pl., Joud Alhomsi 1.Pl., Dean-Collin Lienhard 1.Pl., Celia Schober 3.Pl..

Bild Mitte von links:
Baran Dal 1.Pl., Maxim Hogenmüller 1.Pl., Ali Köse 2.Pl., Dominik Byczkiewcz 1.Pl., Danil Klemer 1.Pl., Kjell Bogdahn 2.Pl., Ali Alhomsi 2.Pl. Cornelius Jörger 2.Pl., Wadim Klemer 3.Pl., Lilla Byczkiewcz 2.Pl., Coach Sadat Saidvalyshah.

Bild hinten von links:
Trainer Aydin Ates, Kampfrichter Nikolai Tolmatschew, Coach Jason Wolf, Tuncay Nezir 1.Pl., Julius Hensler 1.Pl., Selinnay Meral 2.Pl., Yaren Dal 1.Pl., Amin Aziz 3.Pl., Fabian Göcks 1.Pl. Coach Marcel Dietz, Tobias Husch, Clemens Wolf.

Veröffentlicht unter Erfolge | Verschlagwortet mit

Bundes-DAN-Prüfung 4.-9. DAN am 07.03.2020

Trainer Aydin Ates konnte die 2 DTU-Prüfer und Prüfer Herrn Wolfgang Brückel von seiner Leistung bei der DAN-Prüfung in Karlsruhe-Pfinztal überzeugen und bestand erfolgreich die Prüfung zum 4. Dan Meistergrad.

IMG_1842

Bild:

Großmeister und Präsident der Taekwondo Union Baden-Württemberg Herrn Wolfgang Brückel mit Aydin Ates

Internationales Tuttlingen Turnier am 15.02.

Beim internationalen Taekwondo Turnier in Tuttlingen standen fünf Schüler von Taekwondo Ates auf der Matte.
Die Brüder Wadim und Danil Klemer überzeugten mit einer sehr guten Leistung. Beide gewannen ihre drei Kämpfe und erreichten die Goldmedaille.

Fabian Göcks erreichte bei den Herren bis 63kg die Silbermedaille, Jason Wolf, -74kg die Bronzemedaille.

Moritz Himmelsbach, der jüngste des Teams, konnte wichtige Erfahrungen sammeln und wurde Vierter.

IMG_1653

Bild vorne von links:
Moritz Himmelsbach 4.Pl, Danil Klemer 1.Pl., Wadim Klemer 1.Pl.

Bild hinten von links:
Trainer Aydin Ates, Fabian Göcks 2. Pl., Coach Marcel Dietz, Jason Wolf 3.Pl.

Internationaler Creti-Cup am 25.01.2020

Beim ersten Turnier des Jahres dem Creti Cup in Reutlingen starteten 3 Schüler von Taekwondo Ates.

Fabian Göcks (-63kg) und Timm Meier (-87kg) erreichten eine Bronzemedaille.

Jason Wolf (-74kg) verpasste nach einem spanenden Kampf gegen Tirol hauchdünn mit 2:1 die Bronzemedaille.

IMG_1384
FullSizeRender

Taekwondo Gürtelprüfung 11.12.19 in Gengenbach

Taekwondo Ates führte zum Jahresende am letzten Mittwoch eine Gürtelprüfung auch in Gengenbach durch.

Insgesamt ca. 35 Prüflinge stellten sich den Prüfungsanforderungen, die ihrer jeweiligen Graduierung abverlangt werden.
13 Schüler und absolvierten ihre erste Gürtelprüfung souverän. Besonders stolz war Trainer und Prüfer Aydin Ates auf seinen jüngsten Schützling Michael Root!
Dank guter Vorbereitung konnten alle Teilnehmer bestehen und erreichten somit denn nächst höheren Gürtel.

FullSizeRender

Vorne von links
Sophie Maselko, Michael Root, Dean-Collin Lienhard, Anton Steurer

Hinten von links
Hendrik Bruder, Ilyas Hepting, Sami Ben Hadj, Louis Waslikowski, Moritz Himmelsbach, Kjell Bogdahn.