Schwarzgurt-Prüfung 09.12.18 in Mühlacker

6 weitere Schwarzgurt-Träger beim Taekwondo Ates e.V.
Am Sonntag, 09.12.18 konnten 6 Schüler von Taekwondo Ates die drei Prüfer von Ihren Leistungen bei der Schwarzgurt-Prüfung in Mühlacker überzeugen und bestanden Ihre Schwarzgurt-Prüfung.
Alle 6 Teilnehmer bekamen von Großmeister und Präsident der Taekwondo Union Baden-Württemberg Herrn Wolfgang Brückel 9.Dan, die begehrte Prüfungsurkunde zum Schwarzgurt überreicht.

Jacqueline Schenk ist mit Ihren 8 Jahren eine der jüngsten Schwarzgurt-Trägerin in Deutschland. Trainer Aydin Ates war sehr zufrieden mit den Leistungen der Schüler.

FullSizeRender

Bild von links:

Hans Schenk, Ricardo Schenk, Lea Meier, Jacqueline Schenk, Luis Engel, Marius Rastetter.

Dan Prüfung am 30.09.2017

danprüfung0920172 weitere Dan-Träger beim Taekwondo Ates e.V.
Am Samstag, 30.09.  stellten sich in Bühl 2 Schüler von Taekwondo Ates der Schwarzgurt-Prüfung und konnten die drei Prüfer von Ihren Leistungen überzeugen.
Cornelius Jörger und Erik Redick (rechts) bekamen von Großmeister und Präsident der Taekwondo Union Baden-Württemberg Herrn Wolfgang Brückel 9.Dan, die begehrte Prüfungsurkunde zum Schwarzgurt, 1. Dan überreicht.

Trainer Aydin Ates erreichte somit den 50. Schwarzgurt-Schüler in seiner bisherigen Trainer-Tätigkeit.

5 weitere Dan-Träger beim Taekwondo Ates e.V.

Am Sonntag, 02.07. stellten sich in Karlsruhe/Hagsfeld 5 Schüler von Taekwondo Ates der Schwarzgurt-Prüfung und konnten die drei Prüfer von Ihren Leistungen überzeugen.
Sie bekamen von Großmeister und Präsident der Taekwondo Union Baden-Württemberg Herrn Wolfgang Brückel 9.Dan, die begehrte Prüfungsurkunde zum Schwarzgurt, 1. Dan überreicht.

20170702_165603

Trainer Aydin Ates war sehr zufrieden mit den Leistungen der Schüler. Herzlichen Glückwunsch an Sarah Paprotny, Laura Husch, Nikolai Tolmatschew, Tobias Husch, Chiara Paprotny.

DAN Prüfung am 17.04.16 in Wiesloch

IMG-20160410-WA0007Heiko Schöpf, Trainer und Abteilungsleiter von Taekwondo Ates Abteilung Steinach hatte viel Grund zur Freude. Die lange Wartezeit und gute Vorbereitung wurde belohnt.

Heiko Schöpf bestand die Prüfung zum 2. Dan und bekam die Urkunde vom TUBW- Präsident Wolfgang Brückel persönlich überreicht.

Herzlichen Glückwunsch.