Internationales Tuttlingen Turnier am 15.02.

Beim internationalen Taekwondo Turnier in Tuttlingen standen fünf Schüler von Taekwondo Ates auf der Matte.
Die Brüder Wadim und Danil Klemer überzeugten mit einer sehr guten Leistung. Beide gewannen ihre drei Kämpfe und erreichten die Goldmedaille.

Fabian Göcks erreichte bei den Herren bis 63kg die Silbermedaille, Jason Wolf, -74kg die Bronzemedaille.

Moritz Himmelsbach, der jüngste des Teams, konnte wichtige Erfahrungen sammeln und wurde Vierter.

IMG_1653

Bild vorne von links:
Moritz Himmelsbach 4.Pl, Danil Klemer 1.Pl., Wadim Klemer 1.Pl.

Bild hinten von links:
Trainer Aydin Ates, Fabian Göcks 2. Pl., Coach Marcel Dietz, Jason Wolf 3.Pl.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.